Page 55

fratz&co Ausgabe 02 2016

Vorsicht, Gesundheit fratz&co 02/2016 55 ✽Bald kommt der Sommer und damit die Badezeit, in der unzählige Freibäder zum Schwimmen und Planschen einladen. Oft ist – besonders bei Frauen und Mädchen – nach so einem tollen Freizeitvergnügen eine Blasenentzündung die Folge, die sich mit Schmerzen im Unterbauch, ständigem Harndrang und Brennen beim Wasserlassen ankündigt. Grund dafür ist in vielen Fällen die nasse Badebekleidung. Durch sie kühlt der Körper schnell aus und die Blase läuft Gefahr sich zu entzünden. Ausgelöst wird diese Entzündung zumeist durch Bakterien, die sich im Darm, aber auch auf öffentlichen Toiletten oder in unsauberen Badegewässern befinden. Preiselbeeren bringen Hilfe Wichtig ist es jetzt viel zu trinken, um die Bakterien aus der Blase zu spülen. Wirksam sind dabei Blasen- und Nierentees, genauso wie Preiselbeersaft-Saft, der sich auch zur Vorbeugung bewährt hat, um eine Blasenentzündung gar nicht erst entstehen zu lassen. Grund dafür sind die in den Preiselbeeren enthaltenen Substanzen, die eine antibakterielle Wirkung auf die Harnwege haben. Sie verhindern nämlich, dass sich Keime und Bakterien an der Innenseite der Harnwege anhaften können. Und so werden diese mit dem Harn einfach wieder ausgeschieden. Zusätzlich ist es natürlich wichtig viel Flüssigkeit zu trinken und die Blase regelmäßig zu entleeren. Auch auf optimale Intimhygiene muss geachtet werden. Und – sicherheitshalber bei einem Badeausflug einen zweiten Badeanzug oder Bikini mitnehmen. Denn Unterkühlung ist verantwortlich dafür, dass eventuelle Keime in den Harntrakt aufsteigen können. Sind die Beschwerden jedoch stark dann ist der Gang zum Arzt notwendig, der ein Antibiotikum verschreibt. Natürlich rezeptfrei. Im Wildpreiselbeer-Sirup von Darbo steckt die ganze Kraft der Preiselbeere: erlesene Früchte, besonders schonend zubereitet und in hochkonzentrierter Form. Harnwegsinfekt! Probleme mit der Blase? Was man tun kann, um diese in den Griff zu bekommen. Text: Gabriella Mühlbauer Fotos: gpointstudio by Shutterstock.com


fratz&co Ausgabe 02 2016
To see the actual publication please follow the link above