Page 23

fratz&co Ausgabe 02 2016

Fotos: Anita Pumpfer Familie fratz&co 02/2016 23 fratz&co: Anita, wie wurden Sie Stoffladenbesitzerin? Anita Pumpfer: GrinseStern gibt es seit Jänner 2010 als Blog und ich hatte damals außerdem einen kleinen DaWanda-Shop mit selbstgenähten Mutterkindpasshüllen. Meinen Stoffladen gibt es seit Oktober 2012. Ich hab fast alles selbst gemacht, weil ich mir nicht reinreden lassen bzw. die „Schuld“ allein tragen wollte, falls etwas nicht so geklappt hätte, wie ich es mir erwünscht hatte. Doch es lief und läuft alles nach Plan und so suchen wir aktuell nach passenden Räumlichkeiten für einen zweiten GrinseStern Laden … fratz&co: Gratulation! Warum denken Sie ist „Selbermachen“ aktuell so angesagt? Anita Pumpfer: “Egal ob bei Kleidung, Essen oder Gebrauchsgegenständen - es wird wieder viel mehr darauf geachtet, woher Sachen kommen. Wenn man etwas selbst macht, weiß man das natürlich ganz genau. Und wenn man erstmal mit dem Selbermachen angefangen hat, kann bzw. will man nicht mehr aufhören, weil es einfach ein so wunderschönes Gefühl ist, etwas selbst angefertigt zu haben - jedes Mal aufs Neue!” fratz&co: Da verwundert es nicht, dass sich Ihre Workshops im GrinseStern Stoffladen großer Beliebtheit erfreuen … Anita Pumpfer: “Das ist richtig. Mir liegt viel daran, interessante Workshops anzubieten, wie etwa „Rock the Overlock“, „Sommerkleider“ oder Kinder-Workshops. Ich biete aber nicht nur Kurse für Profis, sondern auch für Leute, die wirklich noch überhaupt keine Vorkenntnisse haben. Bei meinen „Let’s begin“ Workshops werden Nähanfängern alle wichtigen Grundkenntnisse anhand von drei Projekten erklärt und nach vier Stunden gehen die TeilnehmerInnen mit einem Loopschal, einem Kosmetiktäschchen (mit Reißverschluss) oder/und einem Utensilo glücklich und stolz nach Hause.” fratz&co: Haben Sie selbst einen Lieblingsstoff? Anita Pumpfer: “Also nur einen Lieblingsstoff kann ich unmöglich nennen (lacht), es kommen viel- Anita Pumpfer


fratz&co Ausgabe 02 2016
To see the actual publication please follow the link above